Home 2018-11-05T08:38:13+00:00

Blog

Dankbarkeit als Schlüssel für ein erfülltes Leben

Wenn wir uns fragen "Wie können wir ein erfülltes Leben führen?", dann denken wir schnell an Dinge wie "Ich bräuchte einen neuen Job. Ich hätte gerne mehr Geld. Wenn ich doch nur einen liebevollen Partner hätte. Wenn ich doch nur fitter, gesünder wäre..." Ich möchte Dir heute ein Werkzeug mitgeben, das Dein Leben grundlegend verändern wird: Dankbarkeit. Da wir bei allem, was wir tun immer ein Gefühl haben wollen, nämlich uns erfüllt, sprich glücklich fühlen wollen, wird [...]

1. Oktober, 2018|Neues Bewusstsein|

Wie Du mit Angst umgehen kannst

Es gibt zwei grundlegende Kräfte, die in unserem Leben wirken: die Liebe und die Angst. Die Angst ist dabei ein kleiner Aspekt unseres Wesens, der einfach noch nicht weiß, dass er ebenso Liebe ist. Angst verdrängen hilft nicht. Nicht auf Dauer. Sie kommt wieder, sie lässt Dich in der Nacht nicht schlafen, sie drückt sich beispielsweise durch Unwohlsein, Gestresstsein bis hin zu Panikattacken und seelisch und körperlichen Zusammenbrüchen aus. Solange bis Du endlich stehen bleibst und Dich [...]

17. Januar, 2018|Mit Ängsten umgehen|

Versagen ist eine Programmierung

Versagen ist nichts Natürliches, sondern anerzogen und uns quasi von Kind auf reinprogrammiert in unsere Gehirne. Es ist ein künstlich erschaffenes Denkkonstrukt, das dazu dient uns selbst kleinzuhalten. Die Grundangst des Menschen lautet „So wie ich bin, bin ich nicht gut genug“. Mit dem erschaffenen Konzept des Versagenes wird diese Angst noch mehr gefüttert, bei allem was wir tun in unserem Leben. In unserer Gesellschaft, in unserem programmierten Verstand sitzt das Konzept des Versagens noch sehr tief. Es [...]

29. Dezember, 2017|Neues Bewusstsein|

Wenn Du denkst „Ich hätte es anders machen sollen“

Oft hadern wir mit unseren Handlungen oder unserem Verhalten, bedauern dies und blockieren uns selbst damit. Wir halten uns gedanklich in der Vergangenheit und an Dingen, Ereignissen fest, die wir nicht mehr ändern können. Einfach, weil sie schon geschehen sind. Meiner Erfahrung nach helfen zwei Dinge, wenn Du an ‚Ich hätte es anders machen sollen‘ hängen bleibst: Wisse, dass Du in der speziellen Situation Dein Bestes gegeben hast. Es musste genauso so sein wie es war. Wieso? [...]

16. November, 2017|Krisen überwinden|

Wieso Du niemanden etwas beweisen musst

Der Grundangstgedanke im Leben der meisten Menschen lautet ‚Ich bin nicht gut genug.‘ Die meisten Menschen sind sich dessen nicht bewusst, agieren aber ständig (unbewusst) danach. Durch unsere Erziehung, unsere gesellschaftlichen Strukturen sind wir so sehr darauf getrimmt uns Liebe von außen zu holen. Wir lernen früh, dass wir um Liebe, Zuneigung kämpfen müssen. Das spiegelt sich später im Erwachsenenalter wieder im übersteigerten Leistungsantrieb, Arbeiten bis zum Umfallen (um der Beförderung wegen oder um den Job überhaupt [...]

13. November, 2017|Selbstliebe|

Willst Du gut oder ganz sein?

Es geht im Leben nicht darum gut zu sein. Dies ist ein Trugschluss, der uns schon im frühsten Kindesalter beigebracht wurde und unser Leben auch als Erwachsene in jeglicher Hinsicht bestimmt und erschwert. Wir streben ständig danach gut, ja perfekt zu sein. Wir merken es lange Zeit nicht, eben, weil wir es gar nicht anders kennen.Du bist alles: gut, schlecht, faul, engagiert, loyal, hinterlistig, sauber, dreckig, männlich, weiblich, sanft, hart, laut, leise etc. Es geht darum ganz [...]

1. November, 2017|Neues Bewusstsein|

Es gibt nur einen Menschen, dem Du gefallen musst: Dir selbst.

Du kannst versuchen den Menschen zu gefallen - mal wird es klappen und mal nicht. Allerdings musst Du stets damit rechnen, dass Du die Zuneigung Deiner Mitmenschen jederzeit wieder verlieren könntest. Denn das Leben, die Menschen um Dich herum, die Situationen ändern sich laufend. Bist Du heut noch gefragt, verehrt und anerkannt, kann das morgen schon anders aussehen. Du verlierst Dich, wenn Du anderen gefallen willst. Du weißt nicht mehr wer Du bist und wirst zum (Liebes-/Gefallens-) [...]

27. Oktober, 2017|Selbstliebe|

Wie unsere zukünftigen Liebesbeziehungen aussehen

In den Beziehungen von morgen haben sämtliche Erwartungen, die stets auf ein Ziel hinauslaufen – der Partner möge einen glücklich machen, dem eigenen Leben einen Sinn geben – keinen Platz mehr. In den Beziehungen von morgen geht es um das liebevolle Miteinander zweier Partner, die bewusst sind, das heißt die ihre Ängste und Bedürftigkeiten klar erkennen. Sie übernehmen, jeder für sich, die Verantwortung dafür, sie selbst zu heilen statt diese auf den Partner durch Schuldzuweisungen und Machtgerangel [...]

25. Oktober, 2017|Erfüllte Beziehungen|

Was passiert, wenn Du erwachst

Als Coach unterstütze ich Menschen dabei ihr Leben zu ändern. Was mir positiv auffällt und dies nicht nur in meiner Arbeit, ist, dass mehr und mehr Menschen sich Fragen stellen. Essenzielle, tief gehende Fragen wie "Was ist der Sinn meines Lebens?", "Wie kann ich glücklich werden?" und "Wieso ist die Welt so, wie sie ist?". Ich nenne es die Zeit des Erwachens. Mit Erwachen meine ich, dass Du all das, was Dir über Dich selbst und das Leben beigebracht wurde, mehr und mehr hinterfragst. Der [...]

1. Oktober, 2017|Neues Bewusstsein|

Die zwei Kräfte in unserem Leben: Liebe und Angst

Es gibt im Grunde nur zwei Dinge, auf die alles hier im Leben basiert: Liebe und Angst. Wir handeln entweder aus der Liebe oder der Angst heraus. Angst hemmt uns in unserer Entwicklung, macht uns eng, versperrt die Sicht auf die vielen Optionen, die uns das Universum schenken will, sie macht uns leidend. Liebe öffnet, ist Weite. Liebe ist das, woraus alles im Kern gemacht ist. Unser wahrer Kern ist Liebe. Wenn Liebe Einzug hält, Du mit Liebe [...]

14. September, 2017|Neues Bewusstsein|